Pflegeeinsatz für die Natur

Naturschutzverein Glattfelden

| Robert Sand

Der Naturschutzverein Glattfelden NVG führt auch in diesem Herbst der nun schon zur Tradition gewordene „Einsatz für die Natur“ durch.

Wir werden wieder Pflegearbeiten im Gebiet Hundig entlang der Glatt durchführen, ein Standort mit Hecken, Stein- und Asthaufen für Reptilien und Amphibien, darunter auch die seltene Kreuzkröte. Dort regelmäßig anzutreffen sind auch Vogelarten wie die Gartengrasmücke oder die Goldammer, beides sind typische Hecken Bewohner.

 

Der Anlass findet am Samstag 17. Oktober am Vormittag statt. Dauer rund rund 3 Stunden.

 

Treffpunkt ist um 08.00 Uhr beim Schulhaus Hof. Gute Schuhe, entsprechende Kleidung und Gartenhandschuhe sind zu empfehlen.

 

Naturschutzverein Glattfelden

Zurück