Super Puma stört Nachtruhe

Nächtlicher Grosseinsatz

| Yvonne Russi

Vergangenen Samstag, nach 23 Uhr, überflog mehrfach und lautstark ein Helikopter die Dächer von Glattfelden.

Beim Helikopter handelte es sich um einen Superpuma der Schweizer Armee. Dieser stand im Auftrag der Eidgenössischen Zollverwaltung auf einem nächtlichen Grenzkontrollflug und wurde von der Kantonspolizei Zürich zur Unterstützung eines nächtlichen Grosseinsatzes im Raum Eglisau gerufen.

Der Grosseinsatz, bei welchem auch mehrere Patrouillen und deren Einsatzfahrzeuge standen, dauerte von 23 Uhr bis 00:30 Uhr und deckte das Gebiet Bülach, Eglisau und Glattfelden ab.

Weitere Details zum nächtlichen Grosseinsatz war von der Kantonspolizei nicht zu erfahren.

Zurück