Nächtliche Verkehrs-Einschränkungen 21. – 29. Mai 2024 und Vollsperrung vom 1. bis 3. Juni 2024

Baustelleninformation Hardwald

| Information Tiefbauamt ZH

Der Kanton Zürich baut die Schaffhauserstrasse im Hardwald bei Bülach auf vier Spuren aus und erhöht die Leistungsfähigkeit des Kreisels Chrüzstrass. Die Hauptarbeiten starten am 3. Juni 2024. Zu diesem Zeitpunkt wird auch die provisorische Umfahrungsstrasse beim Kreisel Glattfelden in Betrieb genommen.

1. Nächtliche Vollsperrung

Vor Beginn der Hauptarbeiten müssen Ende Mai diverse Spezialarbeiten für die neuen Kunstbauten im Hardwald durchgeführt werden. Diese finden unmittelbar neben der Strasse statt. Aus Sicherheitsgründen erfolgen diese Arbeiten deshalb während der Nacht und unter einer Vollsperrung der Schaffhauserstrasse.

Vollsperrungen

Diese Vollsperrungen finden jeweils in der Nacht von 19.30 Uhr bis 05.00 Uhr wie folgt statt:

 

Dienstag, 21. Mai bis Freitag, 24. Mai 2024

 

Sonntag, 26. Mai bis Mittwoch, 29. Mai 2024

Der motorisierte Verkehr wird über Höri, Neerach und die Umfahrung Glattfelden umgeleitet (siehe Plan oben).

 

Bitte beachten Sie die Informationstafeln entlang der Schaffhauserstrasse, auf denen jeweils die aktuellen Termine kommuniziert werden.

2. Vollsperrung vom 1. bis 3. Juni 2024

Damit die bereits erstellte provisorische Umfahrungsstrasse dem Verkehr übergeben werden kann, muss noch die Lücke zwischen der Schaffhauserstrasse im Hardwald und dem Provisorium geschlossen werden. Für diese Arbeiten muss die Schaffhauserstrasse im Abschnitt zwischen dem Anschluss Bülach West und dem Kreisel Chrüzstrass an einem Wochenende gesperrt werden.

Die Vollsperrung beginnt am Samstag, 1. Juni, 19.30 Uhr und dauert bis Montag, 3. Juni 2024, 04.30 Uhr.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig und können sich bei zu nasser Witterung jeweils auf das nachfolgende Wochenende verschieben. Bitte beachten Sie auch die Informationstafeln entlang der Schaffhauserstrasse, auf denen der aktuelle Termin kommuniziert wird.

 

Der motorisierte Individualverkehr wird grossräumig über Höri, Neerach und die Umfahrung Glattfelden umgeleitet (siehe Plan oben).

Die Inbetriebnahme der beiden provisorischen Lichtsignalanlagen mit der neuen Markierung auf der Weiacherstrasse im Osten und der Zürcherstrasse im Nordwesten des Kreisels Chrüzstrass erfolgt am gleichen Wochenende und wird durch einen Verkehrsdienst begleitet. Es ist mit Behinderungen zu rechnen.

3. Neue Verkehrsführung beim Kreisel Chrüzstrass ab 3. Juni 2024

Ab Montag, 3. Juni 2024, bis zur Inbetriebnahme des 4-Spur Ausbaus Hardwald im Herbst 2026 wird der motorisierte Individualverkehr im Bereich Kreisel Chrüzstrass über

die provisorische Umfahrungsstrasse geführt (siehe Plan auf unten). Auch für den Rad- und Fussverkehr werden Umleitungen eingerichtet.

Zurück