Glattfelder Fasnacht geht «online»

“Home-Fasnacht” steht an!

| Daniel Manser

Liebe Narren

Die fünfte Jahreszeit steht vor der Türe und mit ihr leider auch der unerwünschte Begleiter Covid aus Grossbritannien, Südafrika, Brasilien oder weiss der Gugger woher. Wir von der Narrenzunft feiern aber trotzdem unsere Fasnacht und lassen auch Euch nicht vor verschlossener Türe stehen. Alle Fasnächtler im Homeoffice sind herzliche eingeladen, an der Online- Fasnacht 2021 teilzunehmen.

Am besten startets du gleich heute. Geh in deinen Bastelkeller, Backstube, Bartheke, Musikzimmer oder Schreibtisch und lebe deine Kreativität aus. Produziere mit Deinem Handy ein Wohnzimmer Umzugsfilm, fotografiere Dein selbstgebackenes Fasnachtsgebäck, mixe den schönsten Drink oder mach ein Fotoshooting in Deiner Home-Fasnacht Verkleidung (man darf dich nicht erkennen). Du kannst aber auch eine Musik-Track veröffentlichen oder eine schöne Schnitzelbank reimen.

Deinen Beitrag sendest Du bis zum Samstag 27. Februar über WhatsApp oder E-Mail an den Hofnarren. Mehr Informationen findest Du unter der Homepage www.nazugla.ch.

Mit all den eingereichten Beiträgen feiern wir am 27. und 28. Februar eine Online-Fasnacht, an der Du über www.nazugla.ch teilnehmen kannst. Wir sind schon ganz «zappelig» und freuen uns riesig auf Dich. Begib Dich virtuell an die Fasnacht nach Glattfelden.

Mit närrischen Grüssen

Der Hofnarr

Zurück